für alle Kinder der 1. bis 4. Klasse
 freitags von 15.00 bis 16.00 Uhr

   Im Moment können wir uns leider nicht im Jugendhaus treffen,
aber trotzdem haben wir ein paar kreative  Ideen für euch.
Macht euch eure eigene Bastelstunde
und kommt jede Woche wieder vorbei und guckt, was uns für euch eingefallen ist!


Heute basteln wir Erinnerungssteine.
Alles, was du brauchst, ist ein großer Stein, ein bisschen Farbe, ein Draht und eine Wäscheklammer.
Du kannst den Erinnerungsstein nehmen, um den Einkaufszettel festzuhalten, dein Lieblingsfoto zu zeigen oder wichtige Dinge, die du nicht vergessen willst, für dich aufzuheben.
Lass deiner Phantasie freien Lauf!




Hier gibt es wieder einen verrückten Papierflieger.


Na gut, ihr braucht auch noch einen Strohhalm und ein bisschen Tesa.



Ansonsten braucht ihr nur einen Papierstreifen von 15*1,5 cm
und einen von 12*1 cm.


Ringe kleben...


 und vorne und hinten am Strohhalm ankleben.

Sieht nicht aus, wie ein Flugzeug, fliegt aber prima, wenn du den kleinen Ring nach vorne nimmst.


Salzteig

Heute basteln wir in der Jungschar mit Salzteig.
Psst: Lasst euch von euren Papas helfen, bald ist Muttertag ;)

Und das braucht ihr:
200g Mehl
200g Salz
ca. 125ml Wasser

Anleitung:
Alle Zutaten miteinander verkneten,
damit eine geschmeidige Masse entsteht.

Trocknen im Backofen:
pro 0,5cm Dicke 1 Stunde bei 75 Grad,
dann 30 Minuten bei 100 Grad,
dann 30 Minuten bei 125 Grad,
dann eine Stunde bei 150 Grad.

Aus Salzteig kann man schöne Figuren, Bilderrahmen oder Türschilder kneten.

Nach dem Backen schön anmalen und lackieren. Haarspray statt Lack geht auch.

Bei Bilderrahmen und Türschildern nicht vergessen, vor dem Backen ein Loch für die Aufhängung hinein zu machen.

Tipp: 
lässt man die fertigen Kunststücke einen Tag an der Luft trocknen, werden sie schöner und es entstehen weniger Luftblasen die den Teig aufblähen lassen.

Viel Spaß!




Ein Loch in der Hand!!!
Wie geht das denn?



ganz einfach: 
rolle ein Blatt Papier und halte es neben deine Hand.
Jetzt siehst du mit einem Auge durch dieRöhre und mit dem anderen auf die Hand.
Vielleicht musst du die Hand neben der Röhre noch ein bisschen vor und zurück schieben, bis du ein schönes Loch zum Durchgucken kriegst.



Singende Gläser



Um Gläser zum Singen zu bringen, musst du nur mit einem nassen Finger leicht über den Rand reiben.
Das geht nur bei dünnen Gläsern.
Wenn du Wasser ins Glas füllst, ändert sich der Ton.
Klicke aufs Bild, dann kannst du einen kleinen Film dazu sehen.
Kannst du auf mehreren Gläsern eine Melodie spielen?
Schick uns doch einen Film davon, dann stellen wir den hier ein.



Was ist das denn? Osterschmuck?
Nein, ein Papierflieger!


Ihr glaubt es nicht?
Probiert es einfach aus.
Ihr braucht nur ein Blatt Papier und ein bisschen Tesafilm:


Schneidet euch ein Quadrat aus dem Blatt Papier.
Den Streifen könnt ihr auch noch aus dem selben Blatt schneiden.


Knickt bis zur Hälfte lauter schmale Streifen...


und wickelt sie auf.


Dann klebt ihr das ganze mit ein bisschen Tesafilm zusammen.


Noch den Streifen dran geklebt und fertig!
Sieht nicht aus, wie ein Flieger?
Stimmt, aber er fliegt ewig weit, wenn ihr hoch genug steht.
Klickt einfach aufs Bild, dann seht ihrs.
(Sorry für die schlechte Filmqualität)




Wer von euch kennt sich mit der Ostergeschichte aus?




Wir machen Knete-Seife.
So macht das Händewaschen Spaß!



und das braucht ihr dazu:

50g Duschgel
100g Stärke
Lebensmittelfarbe (es geht auch ohne, aber mit ist es schöner)
und Backförmchen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!



 

Mini-Tonies

Alles, was ihr für heute braucht:
- ein paar winzige Blumentöpfe,
- ein bisschen Farbe,
- Pappe oder Moosgummi,
- Pinsel, Schere, Kleber,
- und eure Fantasie.

schickt uns doch ein paar Bilder eurer Mini-Tonies!



Seerosen-Grüße

Wer braucht gerade eine Aufmunterung?
Überlegt doch mal, wem ihr zuhause gerade einen netten Blumengruß basteln wollt.
Es geht ganz einfach:








Schreibt heimlich eine Botschaft in eure Seerosen!


Und was passiert, wenn ihr eure Seerosen aufs Wasser legt?
Klickt auf das Bild und ihr werdet es sehen!





        Wenn es bis dahin wieder möglich ist, trifft sich unsere Jungschar nach den Osterferien wieder!
Bleibt gesund!

 

 

 

 
 

...4.-11.7.2020
Hauch von
Stadtferien

...13.-17.7.2020
Sommerprogramm
für Jugendliche

...5.9.2020
Taizégebet

...3.10.2020
Taizégebet

...4.-11.10.2020
Taizéfahrt






 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
     
 
Runkel-Design